Kitsune

download debian
Andere Systeme

Beschreibung

Kitsunes Spielprinzip stammt aus der berühmten französischen TV-Spielshow Des chiffres et des lettres. Der Spieler kann sowohl ein Rechenproblem seiner Wahl als auch per Zufall generierte Aufgaben lösen. Kitsune berechnet alle möglichen Lösungswege und versucht, alle im Prinzip identischen Vorschläge zusammenzufassen. Ist das Problem lösbar, so werden alle Lösungswege angezeigt. Ist das Problem nicht lösbar, so berechnet das Programm alle optimalen Annäherungsmöglichkeiten.

Aktuelle Version: 3.0 vom 15.04.2012

Bildschirmfotos

Kitsune-screenshot 1 Kitsune-screenshot 2 Kitsune-screenshot 3 Kitsune-screenshot 4

Downloads

Seit der Version 2.0 enthält Kitsune auch eine englische Benutzeroberfläche.

Danksagungen

Unser Dank geht an die folgenden Projekte, die Kitsune möglich gemacht haben :

  • GCC, GNU Compiler Collection (C++).
  • Qt, Bibliothek für grafische Benutzeroberflächen.
  • Kate, Texteditor für Programmierer.
  • The GIMP, freie Bildbearbeitung.
  • Inkscape, freie vektororientierte Grafik- und Zeichensoftware.
  • MinGW, Windows-Portierungen von GNU-Entwicklerwerkzeugen.
  • UPX, Packer für ausführbare Dateien.
  • TuxFamily, Hosting.
  • Subversion, Versionsverwaltung.
  • DokuWiki, Wiki-Dokumentationssoftware.

Helfer

  • Sylvain Canivet : Mac-Version
  • Cyril Lavier : Ubuntu-Paket
  • Bouska : Fedora-Paket
  • Achim Fegers : Übersetzung

Kontakt

Entwickler : Julien Lemoine, Simon Viennot.

Bug gefunden? Vorschläge für zukünftige Versionen? Lob und Tadel? All das bitte an:

Julien Lemoine Email
Simon Viennot Email

 
hauptseite.txt · Dernière modification: 2012/05/01 15:22 par yukito
 
Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Hosted by TuxFamily